Veranstaltung

Führungskräfteseminar: Führung als Handwerk

Veranstaltungszeichen (VZ): FS1-2023
Kategorie: Seminar

Ziele: Die Situation einer angehenden Führungskraft ist herausfordernder als die eines Berufseinsteigers, da die angehende Führungskraft häufig durch fachliche Kompetenz aufstieg und dieses Erfolgsmodell ggf. auf die neue Führungsrolle (unbewusst) überträgt. Dabei werden erfolgsrelevante soziale Situationen und Prozesse vernachlässigt: mit Erwartungen von MitarbeiterInnen, Vorgesetzten und Kollegen umgehen, Vergleiche mit VorgängerInnen, Schlüsselbeziehungen erkennen und managen (enttäuschte Mitbewerber um die Führungsposition, Konkurrenten, bedeutsame Kunden, Networking) oder dem Umgang mit Skepsis und Reserviertheit. Das Seminar dient vorrangig der Orientierung und soll der neuen Führungskraft einen ersten Überblick über die vielfältigen Anforderungen und Erwartungen an seine Rolle geben. Sie soll befähigt werden, Fallstricke beim Neubeginn zu erkennen und zu vermeiden, so mehr Selbstsicherheit gewinnen und auch zu signalisieren. Das Seminar gibt Orientierung an erfolgreichen Führungsstilen der Führungspsychologie und will ein professionelles Verständnis und eine entsprechende Haltung dafür wecken. Es dient zugleich als Prävention gegen ein frühzeitiges Scheitern (Derailment) der Führungskraft und kann als Grundlage für das Training Kommunikation & Gesprächsführung I – Grundlagen effizienter Kommunikation aus der dreiteiligen Reihe Praxis der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte dienen.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die neu in ihrer Position als Führungskraft sind. Die selbstmotiviert teilnehmen und offen dafür sind, eigenes Verhalten, Verhaltensmuster zu reflektieren und in erfolgversprechende Führungsstile zu integrieren.

Inhalt:

  • objektive Erwartungen an Führung sowie eigenes Verständnis und Erwartungen reflektieren
  • Erfolgsfaktoren für gelingende Führung, Integration individuellen Verhaltens in erfolgversprechende Führungsstile
  • enttäuschte Mitbewerber, heimliche Konkurrenten, Vergleiche mit dem Vorgänger, Erwartungen aus dem Team, junge Führungskraft und ältere Teammitglieder, vom Kollegen zum Vorgesetzten
  • Konsolidierung und Veränderung, Networking zum Schutz und zur Einflussnahme
  • Einführung in die Kommunikationspsychologie: Kommunikation und Gesprächsführung
  • Führungsinstrumente, Mitarbeitergespräche führen, motivieren, entwickeln, coachen, Feedback- und Fehlerkultur, Ziele vereinbaren und umsetzen, Orientierung geben

Für einzelne Führungskräfte, die ihre Position neu angetreten haben, bieten wir begleitend zur Einarbeitungsphase und zur Prävention gegen ein Derailment ein 100-Tage-Coaching nach entsprechender sorgfältiger Bedarfsermittlung im Rahmen unseres Executive-Coaching an. Zielgruppen sind sowohl uns beauftragende Unternehmen als auch Privatpersonen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Teilnehmeranzahl: mind. zehn bis max. vierzehn Seminarteilnehmer
Gebühr 1.170,00 EUR zzgl. MwSt.
Das Seminar ist auch als kostengünstiges Inhouse-Seminar geeignet. Gerne erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.
Ort & Termine: Kassel, 08.02. und 09.02.2023, 20.09. und 21.09.2023
Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne Hotels oder Pensionen am Veranstaltungsort Kassel.
Veranstaltungszeiten: erster Tag 09.30 bis 17.00, zweiter Tag 08.30 bis 16.00
Anfahrt: Kassel liegt in der Mitte Deutschlands und ist durch die Autobahnen A7, A49 und eine gut getaktete ICE-Verbindung sehr gut erreichbar.
Kompass

Weitere und weiterführende Seminare und Trainings:

Kommunikation zwischen Führungskräften

Führungskräftetraining: Kommunikation & Gesprächsführung I – Grundlagen effizienter Kommunikation für Führungskräfte

VZ: FT1-2023
Kategorie: Training
Ort & Termine: Kassel, 22.02. und 23.02.2023, anschließend virtuell, 31.05. und 01.06.2023, anschließend virtuell, 18.10. und 19.10.2023, anschließend virtuell
– Teil 1 der Reihe Praxis der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte – Ziele: Die Vermittlung von Grundlagen der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte dient der Sensibilisierung für die hohe Bedeutung effizienter Kommunikation, die…
Veranstaltung ansehen
Geschäftsmann stoppt Domino Effekt

Führungskräftetraining: Kommunikation & Gesprächsführung II – herausfordernde Situationen im Führungsalltag

VZ: FT2-2023
Kategorie: Training
Ort & Termine: Kassel, 01.03. und 02.03.2023, anschließend virtuell, 14.06. und 15.06.2023, anschließend virtuell, 01.11. und 02.11.2023, anschließend virtuell
– Teil 2 der Reihe Praxis der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte – Ziele: Die Führungskräfte erkennen frühzeitig sich entwickelnde Konflikte und haben sich mit der Dynamik von Konflikten auseinandergesetzt und an…
Veranstaltung ansehen
Netzwerk aus Führungskräften

Führungskräftetraining: Kommunikation & Gesprächsführung III – Mitarbeiter erfolgreich führen

VZ: FT3-2023
Kategorie: Training
Ort & Termine: Kassel, 15.03. und 16.03.2023, anschließend virtuell, 29.03. und 30.03.2023, anschließend virtuell, 28.06. und 29.06.2023, anschließend virtuell, 19.07. und 20.07.2023, anschließend virtuell
– Teil 3 der Reihe Praxis der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte – Ziele: Die Führungskräfte setzten sich mit der Mitarbeiterführung durch effiziente und motivierende Kommunikation sowie geeignete Gesprächsformate auseinander und gewinnen…
Veranstaltung ansehen
Gebrochener Baum als Symbolbild für Konflikte

Konfliktmanagement für Führungskräfte: Konflikten vorbeugen – Symptome erkennen – analysieren – klären – lösen

VZ: FT5-2023
Kategorie: Training
Ort & Termine: stets Kassel, 24.01. bis 26.01.2023, 22.11. bis 24.11.2022, 04.04. bis 06.04.2023, 15.05. bis 17.05.2023, 01.08. bis 03.08.2023, 05.09. bis 07.09.2023
Ziele: Zunehmender Wettbewerbs-, Anpassungs- und Veränderungsdruck wirkt sich in den Unternehmen ganz konkret auf die Arbeitssituation und die Kooperation der Beschäftigten untereinander als Konflikttreiber aus. Change und Konflikte werden in…
Veranstaltung ansehen
Geschäftsmann mit Smartphone

Führungskräfteseminar: Arbeitstechniken & Zeitmanagement

VZ: FS2-2023
Kategorie: Seminar
Ort & Termine: Kassel, 19.02. und 20.04.2023, 04.10. und 05.10.2023
Ziele: Durch effiziente Methoden und Techniken des Selbst- und Zeitmanagements sollen Belastungen und Stress, die durch die hohen Anforderungen an die Führungskraft entstehen, reduziert werden. Denn Führungskräfte müssen einerseits Zeit…
Veranstaltung ansehen